Kostenverfolgung

Kostenverfolgung

Von Anfang an bemühen wir uns um eine möglichst genaue Kostenschätzung. Schon in der Entwurfsphase sind die zu erwartenden Baukosten ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Sobald der Entwurf feststeht, erarbeiten wir eine genauere Kostenberechnung, bei der wir die einzelnen Bauleistungen aufführen und die zu erwartenden Baukosten aus unseren Erfahrungswerten dafür zusammenrechnen.

Nach Abschluss der Werkplanung können dann detailierte Leistungsverzeichnisse erstellt werden, welche die erforderlichen Leistungen für die ausführenden Unternehmen genau in Art und Menge beschreiben.

Jetzt können unterschiedliche Bau- und Handwerksfirmen vergleichbare Angebote auf Basis dieser Leistungsverzeichnisse abgeben. Wir prüfen diese Angebote und stellen sie übersichtlich in Form eines Preisspiegels zusammen.

Wir unterstützen unsere Bauherren bei der Wahl des für sie günstigsten Angebotes und der fachlich geeigneten Handwerksfirma.

Während und nach der Bauzeit unterstützen wir unsere Bauherren bei der Prüfung der Rechnungen und der Abrechnung mit den Handwerksfirmen.

Die gesamte Kostenverfolgung bearbeiten wir mit unserer modernen integrierten Softwareumgebung.